Dienstag, 30. Oktober 2007

Statt Blumen

Ein Gedicht

Hallo Klausi, schau nur hin!
Heut' stehst Du in dem Weblog drin.
Unglaublich, aber wahr -
unser Klausi wird heut' 50 Jahr'.

Schwarzbraun ist die Haselnuss,
und der Klausi red't gern Stuss.
Und mit seinen dummen Sachen
bracht' er uns auch oft zum Lachen.

Doch zu unserem Verdruss
ist damit schon lange Schluss.
Klaus, Du alte Haselnuss,
von uns einen schönen Gruß:

Deine Lach- und Sachgeschichten
aus dem Knast sollst Du berichten!
Und im Stadtrat Zoten reißen,
dass wir uns total wegschmeissen.

Denn merke, liebes Schließerlein,
das Ende wird für Dich nicht fein.
Ein stummer Hofnarr, der nur rastet,
wird letztlich selber eingeknastet.

Und die Moral von der Geschicht':
Vergesst mir Eure Wurzeln nicht!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

5:11 Uhr - da tickt doch die Uhr nicht richtig. Niemand kann um diese Uhrzeit einen klaren Gedanken fassen, geschweige denn ein Gedicht über Klausi verfassen.
Dringende Bitte an den Intendanten: Die Uhr auf Winterzeit umstellen!

wahlinfo-passau hat gesagt…

Mein lieber Herr Rücker (so Sie es denn sind),
mein großer Vorteil ist, dass ich an präseniler Bettflucht leide.
Oder anders gesagt: Ich stehe einfach früher auf als andere.
Das schafft uneinholbare Vorsprünge und außerdem hat man mehr Zeit.
Die Uhr stimmt.
Gruß
Der Intendant