Dienstag, 2. März 2010

Die Kolumne erscheint später...

Geneigte Leserschaft,

der Präsident der politischen Akademie Wahlinfo-Passau lässt Ihnen ausrichten, dass er erst in den nächsten Tagen seine oft kopierte (aber nie erreichte) Kolumne verfassen wird. Er ist gerade zu beschäftigt.

Gestern abend traf ich ihn verzweifelt vor seinem PC; die Startseite von pnp.de wurde immer wieder auf die karge /mobile Seite weitergleitet. Ein paar moderne Psychopharmaka wirkten schnell und es gelang den Mitarbeitern der Akademie, den Präsidenten zu beruhigen.

Heute vormittag ist er dem populistischen Aufruf von Jörg K. gefolgt und stellt rüpelhafte Hundehalter in der Innenstadt. Und weil das vermutlich nicht ausreicht, hat er noch ein Wirkungsfeld augedehnt und führt Raucher, die achtlos ihre Kippe wegwerfen und jugendliche Randalierer, die ihre Scherben in der Stadt verstreuen endlich der angemessen Bestrafung zu.

Sie sehen, es ist leider keine Zeit für die Kolumne gewesen. In den nächsten Tagen wird er es nachholen.

Im Namen der Akademie Hausmeister

cassiel

;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wenn er auch noch dem betrügerischen Ex-OB, dessen korrupten Adlatus Josef Ge. und weiteren Bösewichtern ordentlich den Arsch versohlt, darf er noch 2 Tage länger brauchen.

Anonym hat gesagt…

Liest man heute den Leserbrief zu den Ereignissen bei der Event GmbH, dann muss man dem Präsidenten Recht geben. Was sind das eigentlich für "Hosenscheisser", die es nicht schaffen, den Laden endlich einmal aufzuräumen. In regelmäßigen Abständen flattern neue "dicke Dinger" rein und niemand wird dafür zur Verantwortung gezogen. Stattdessen erlaubt sich unser Ex-OB über seine Hauspostille "Am Sonntag" seinem Amtsnachfolger noch gute Ratschläge zu erteilen - Zitat AZ: „Ich empfehle Dupper mal einen Lehrgang über die bayerische Gemeinde-Ordnung bei der Hanns-Seidel-Stiftung!“ Na, kein Wunder, dass die Verantwortlichen von damals ihren Nachfolgern auf der Nase herumtanzen.

Alfred hat gesagt…

Welche Strafen verhängt der Präsident denn für weggeworfene Kippen oder nicht beseitigte Hundehaufen?
Popo hauen, Fingernägel ziehen oder Naße der Herrchens in Hinterlassenschaft seines Hundes drücken?
Ich freu mich, wenn unser Präsident sein Superhelden- Cape bekommt! Zieht Euch warm an ihr Schurken. Ein neuer Sheriff ist in der Stadt.

Anonym hat gesagt…

Definiere "Später"

Anonym hat gesagt…

Diese Seite wird wegen verfassungsfeindlicher Tendenzen abgeschaltet. (Nach S. Gabriel)

Anonym hat gesagt…

...und der arbeitsscheue Präsident wird zwischen Usedom und Riesengebirge hinter Stacheldraht gesperrt, bewacht von Gelbhemden.