Mittwoch, 5. Mai 2021

Meine Freundin, die Bäumin oder: Heute spielen wir mal wieder Aktivisti und Polizisti

 



Nachdem es leider weder den montäglichen Passauer Baumbesetzern noch einer feministischen Live-Band am Dienstag gelungen war, spontan größeren Einfluss auf eine Verbesserung der weltweiten Klimaschutzziele zu nehmen, kam es heute zu einem dritten Anlauf.

Aktivisti (Eigenbezeichnung) von FfF Passau besetzten, nachdem sie in einem organisatorisch perfekt ausgeklügelten Husarenstück mehrere Polizisti (Zitat FfF Passau) örtlich in die Irre geführt hatten, wieder zwei Bäume – diesmal an der Ortspitze. Der erwünschte Groundsupport (Zitat FfF Passau) hatte sich am späten Vormittag noch nicht eingestellt.

Die Tatsache, dass vier junge Menschen in einem Baum sitzen, wurde von Presse, Politik und Social-Media-Kommentatoren bisher sehr emotional und aufgewühlt begleitet. Im Folgenden ein paar im Original zitierte Beispiele.

"Klimaretter", Hubert J. Denk aus Passau

"Extremisten", Andi Scheuer aus Passau

"Sitzen lassen und aushungern!!!", Edwin Loizenbauer aus Facebook

"Runterschneiden geht schneller und jeder 1000euro schdrafe dan haben alle was", Daniel Reif aus Facebook

"Zents in baum an de kemmand scha oba",
Sebastian Fischer aus Facebook

"Ganz einfach die haben 10 Minuten Zeit vom Baum zu kommen. Dann hole ich meinen Gartenschlauch .. Schütze nur mein Eigentum.", Rudolf Gerhard Wintersberger, Eigentümer der Ortspitze (unüberprüft)

"ab durchs agregat vom harvester", Julian Leitner aus Facebook

"da kann man mal sehen, wie viel Zeit diese nutzlosen links-grünen Ökospinner auf Kosten der Gemeinschaft haben. Ein Wasserwerfer und Ruhe ist.", Klaus-Peter Schäfer aus Facebook

"Ich würde mit Stihl oder husquana kommen gleich wäre ruhe", Tobias Ackermann aus Facebook

"Aufn Baum verhungern lassen das Asoziale Pack", Anton Liebl aus Facebook

"Aktivisti aller Länder! Lasst Die Bäume in Ruhe und besetzt Facebook!", Präsident von Wahlinfo-Passau


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

I moan das des Ärger gibt wen ma soiche Komentare mit volla Nam eifach so obdrugt.

wahlinfo-passau hat gesagt…

Haben Sie vielleicht übersehen, dass diese Menschen solche Kommentare unter ihrem vollen Namen einfach so auf Facebook posten?

Gender-Polizei hat gesagt…

Klingt "Aktivisti und Polizisti" nicht verstörend maskulin? Ich glaube, ich weine gleich.

wahlinfo-passau hat gesagt…

Aktivierende und Politess:innen?

Anonym hat gesagt…

Hat Scheuer die wirklich Extremisten genannt?

wahlinfo-passau hat gesagt…

So stand es in der PNP. Und die lügt nicht.

Anonym hat gesagt…

Sie haben übrigens die härtesten Kommentare nicht veröffentlicht, Herr Präsident. Da ging es bis zum Schusswaffengebrauch.

Anonym hat gesagt…

Chapeau

wahlinfo-passau hat gesagt…

Habe ich gesehen, aber dann nicht mehr gefunden. Wahrscheinlich gelöscht.

Anonym hat gesagt…

https://www.youtube.com/watch?v=GryQiamGxpY

Anonym hat gesagt…

Soi des lustig sei? Oda bsunnas gscheid? Komentare kopieren.

wahlinfo-passau hat gesagt…

Nein