Sonntag, 15. März 2009

Selten so gelacht, ...

... lieber Andreas Scheuer!

Aber wenn man sich als Fürsprecher dafür, dass man als MdB viel arbeitet, ausgerechnet einen Hauptmann der Bundeswehr holt, der wiederum in seinem ganzen Leben überhaupt nie was arbeiten muss, dann hat das schon etwas Groteskes.
Wenns nächstes Mal darum geht, klarzustellen, dass im politischen Berlin gar nicht so viel gesoffen wird, wie alle meinen, wer darf denn dann kommentieren? Martin Semmelrogge?
Besonders würden wir uns auch über ein Filmchen freuen, bei dem uns erklärt wird, dass alle Abgeordneten kompetent und gebildet sind und genau wissen, was sie eigentlich tun. Das könnten uns im Doppelpack vielleicht Stefan Effenberg und Verona Pooth erläutern.
Tja, und wenn es um die mickrigen Diäten und die lächerliche Altersversorgung der Bundespolitiker geht, könnte man ja vielleicht Josi Ackermann für einen Solidaritäts-Clip rekrutieren.
Wir freuen uns auf jeden Fall über jedes neue Video!

Staying tuned
Die Dr.Andi-Fans von Wahlinfo-Passau

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Herr MdB Dr. S.,

haben Sie überhaupt gedient?

Ermittler hat gesagt…

...und wie schaut`s mit dem ,kleinen Doktortitel´aus, den darf er ja anscheinend führen?
Medien Denk berichtete ja seinerzeit darüber. Leider habe ich nicht mitbekommen wieso er jetzt den Dr. doch führen darf.

Anonym hat gesagt…

OHA der Marco ist also zur Bundeswehr gegangen.
Hauptmann bei der deutschen Bundeswehr nicht fähig einen deutschen Satz inhaltlich überlegt und richtig zu formulieren...

Anonym hat gesagt…

Wieso? Kommt er aus Bayern?

Anonym hat gesagt…

"...weil eben wir Staatsbürger in Uniform, ah, darstellen und sind, dass uns auch, ah, von oben das auferlegt worden ist diese politische Bildung... natürlich zum einen is natürlich klar, dass wir ein Regime wie wirs, ah, um Hitler hatten natürlich auch eben das verhindern wollen, daß eben es zu sowas irgendwo wieder, ah, kommt, dass die klare Einstellung zur Demokratie, auf die wir auch schwören natürlich da sein muss..."

Is klar. Sicher. Muß ja auch, irgendwo dann, also... - Naja also sollte jedenfalls schon, auch irgendwie, also wenns geht.

Anonym hat gesagt…

...aber bitte: Selbstverständlich gehört auch die politische Debatte mit Staatsbürgern aus der Heimat zu den Aufgaben eines Parlamentariers. Das hat sich nicht geändert seit der Zeit des keniglichen Abgeordneden aus Mingharting.

poop hat gesagt…

"wenn ich die frage äh jetz richtig verstanden habe... "

Nein , hast du nicht!

Profiler hat gesagt…

Schon ein bisschen peinlich, das Gestammel. Na ja, sind keine Profisprecher, halt Menschen wie "Du und ICH". Trotzdem, sollte man vorher überlegen was man sagen will.

cassiel hat gesagt…

... und was macht der Abgeordnete, wenn er nicht nachts in Begleitung von Soldaten durch das Reichstagsgebäude streunt?

Richtig! Er spielt Schafkopf in Vilshofen.

Also... ich bin begeistert...

Antaia hat gesagt…

Vier Freunde spielen Schafkopf - ein Chirurg, ein Elektriker, ein Bau-Ingenieur und ein Politiker - sitzen am Stammtisch und philosophieren darüber, was wohl der erste Beruf der Welt gewesen sei.
Sagt der Arzt:
"Die Chirurgen gab es zuerst: Als der Herr den Mann erschaffen hatte, wurde dem eine Rippe entnommen, um daraus das Weib zu schaffen. Also einwandfrei eine medizinisch- chirurgische Arbeit! Unser Stand war also zuerst da"!
Meint der Elektriker:
„Gott sagte, es werde Licht und es wurde Licht. Wer glaubt ihr, hat zuvor die Leitungen für das Licht verlegt? Ist doch Klar, dass ein Elektriker als erster da war.
Sagt der Bau-Ingenieur:
"In der Bibel heißt es, dass der Herr zunächst ein Chaos vorfand, das er zu ordnen hatte, um daraus Sonne, Mond und Sterne zu schaffen und die Welt zu bauen. Ohne einen exzellenten Bau-Ingenieur hätte er das nie schaffen können. Also war unser Beruf sicherlich als erster da!"
Trocken und ohne mit der Wimper zu zucken meinte darauf der Politiker:
"Was meint Ihr wohl, wer zunächst einmal für dieses Chaos verantwortlich war?"

Anonym hat gesagt…

Hmmm - der Herr Hauptmann, ah, irgendwo sicher auch, natürlich.

Anonym hat gesagt…

Und was bitte hat das mit Schafkopf zu tun?

Anonym hat gesagt…

Der is klasse, der Hauptmann. "Ich bin da ich bin hier ich kenn den Herrn Scheuer schon länger eigentlich seit der Schulzeit..."

Anonym hat gesagt…

Schafkopf ist nur ein Synonym.

Filmbefreier hat gesagt…

Ihr macht hier ja richtig Werbung für die Scheuermilch... während die anderen selten blöden Videos bei etwa 20 Aufrufen rumdümpeln, kommt der Hauptmann glatt auf 130!
Hauptmann for President!

Anonym hat gesagt…

Ja voll lieb der Kleine.
Wie er am Anfang immer nicht weiss ob er Andi, Hr. Scheuer oder gar Dr. Scheuer sagen soll.

Wie sollten man denn den Abgeordneten bei so einem Anlass auch richtig nennen?
Meine zwei Favoriten sind Dr. Andi und Herr Andi!

Putzig!

Antaia hat gesagt…

Lieber Anonym,

zum Thema Schafkopf:

Es war die Antwort auf Cassiels Post (oben)!
Cassiel sagte:"... und was macht der Abgeordnete, wenn er nicht nachts in Begleitung von Soldaten durch das Reichstagsgebäude streunt?
Richtig! Er spielt Schafkopf in Vilshofen."
Drückt man auf das blau unterlegte Vilshofen kann man Dr. Scheuer beim Schafkopfen sehen.
Versuch es mal!

Anonym hat gesagt…

...jaja, das hab ich schon verstanden. Die Frage ist: Wofür ist die die Information über die Art des Kartenspiels für das Verständnis dieses - auch von der Pointe her etwas flachen - Witzes notwendig?

Antaia hat gesagt…

Ja,mei...

Anonym hat gesagt…

Bassd eh.

Anonym hat gesagt…

Herr Präsident,

Ihr Volk langweit sich offensichtlich.
Wir brauchen Brot und Spiele, sonst ernennen wir einen neuen Präsidenten.
Ein Wort zu Frankenberger und der macht sicher eine Seite auf, die er täglich pflegt. So wie seine Haare.

Obwohl. Ich glaube derzeit wohl auch nicht. Er muss ja jetzt den Erzengel oder irgendsowen spielen.

Bleib aber trotzdem bei meiner Forderung nach mehr Brot und Spiele!

Anonym hat gesagt…

Es geht nur mehr um Spiele, dass Brot wurde verhaftet.

http://www.fun-insite.de/1-lustige-bilder-Bernd-das-Brot-19-b1bb4d1477.html

Anonym hat gesagt…

http://www.blinde-kuh.de/spiele/

Anonym hat gesagt…

Das Volk braucht Waffen.

Anonym hat gesagt…

Waffen? Für was?

Anonym hat gesagt…

Für den bewaffneten Kampf, wasn sunz.

Anonym hat gesagt…

Für oder gegen was denn bitte?

Anonym hat gesagt…

Gegen blöde Fragen.