Sonntag, 21. Juni 2009

Das schreiben die anderen...

... von uns ab.

Vielleicht sind zwei Zeitungen doch zuviel, Herr Koch?

Kommentare:

Pawo hat gesagt…

Na, ja. Mangold hat die Geschichte bereits vor drei Tagen bei uns (online) veröffentlichen lassen.
Da gibt es keinen Exklusiv-Kommentar. Er (Mangold) läuft heute übrigens wie ein "geschlagener Hund rundum",

Frederik Weinert hat gesagt…

Mik, das war mal ein super Kommentar in der AS: Musterhaftes Mangold-Mobbing. :-)

Cya @ Lidl :o)

Antaia hat gesagt…

Wieso kommt Herr Mangold erst jetzt mit dieser Story daher? In der Online-Community gab es bereits vor Wochen Protestaktionen etc.:
http://www.eccm.de/vfa/index.php?id=48&tx_ttnews[tt_news]=205&tx_ttnews[backPid]=26&cHash=60587f5537

Meint Herr Mangold hier mit ollen Kamellen punkten zu können? Wahrscheinlich hat Herr Koch recht und er leidet an einem pränatalen Schwangerschaftssyndrom. Der Tiefenpsychologe Horney meinte ja, dass Männer insgeheim eine Art "Gebärneid" hegten und sich minderwertig fühlten, weil sie keine Kinder gebären könnten. Aus diesem Grund neigten sie zu parallelen Beschwerden. Damit kompensierten sie die Tatsache, selbst keine Kinder zur Welt bringen zu können.
In diesem Zustand sollte man sich am besten eine sinnvolle Beschäftigung suchen, z.B. einen Baum pflanzen…

Filmbefreier hat gesagt…

Der Herr Mangold sitzt halt nicht 12 Std. am Tag wie die Antaia vorm PC und schaut so, was in der Welt passiert, um dann zu merken, dass er doch nicht mehr up-to-date ist.

Antaia hat gesagt…

@Filmbefreier
Manchmal langt es die Süddeutsche zu lesen.

Arno Nym hat gesagt…

Der Tiefenpsychologe Arno Nym meint ja, dass Antaia insgeheim eine Art "Kolumnenneid" hegt und sich minderwertig fühlt, weil sie keine geistreichen Kommentare schreiben kann. Aus diesem Grund neigt sie zu parallelem Geschwätz. Damit kompensiert sie die Tatsache, selbst kein Kolumnen schreiben zu können.
In diesem Zustand sollte man sich am besten eine sinnvolle Beschäftigung suchen, z.B. Kinder kriegen.

Antaia hat gesagt…

@Arno Nym
Dümmer geht’s nimmer?

Anonym hat gesagt…

"Dümmer geht´s nimmer?"

Mag sein Frau Antaia- witzig war es aber allemal!

Anonym hat gesagt…

Fast kommt es mir so vor, als würde hier das Niveau im Augenblick auf jenes der PNP-Leserbrief-Sparte absacken. Also bitte ehr Disziplin - auch wenn ich nicht der Präsident bin und daher keinen Einfluss auf seinen Blog habe.

Filmbefreier hat gesagt…

Das glaube ich kaum. Natürlich haben wir hier entscheidenden Einfluss auf den Blog, denn wie man sieht, kupfert auch der PNP-Koch von der Seite ab. Und wenn wir hier wieder was Schmutziges wollen, wird der doch in seinem Chefsessel richtig geil und sorgt dafür, dass der Präsi wieder was zum Schreiben hat!

Anonym hat gesagt…

Zu lange auf La Notte hängengeblieben Filmbefreier???