Freitag, 14. November 2008

Zugegeben:

Animiert von Cassiel und weil der Präsident natürlich immer das letzte Wort haben muss, doch noch ein paar Zeilen zur Partei
Chaos Schmerz Untergang (CSU):

Dr. Andi, der Du bist in Berlin.
Gepriesen werde Dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe, wie im Bumstag so im Rathaus.
Unsern künftigen OB gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld, wenn auch wir nicht vergeben den Deppen, die uns das alles eingebrockt haben.
Und führe uns nicht in Verelendung,
sondern erlöse uns von den Mittelmäßigen.
Denn Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Geh' arbeiten!

Anonym hat gesagt…

Tut er doch! Hast Du doch grade selbst gemerkt.
Ma- de gustibus non est disputandum...

Anonym hat gesagt…

Degustibus!

nochmal anonym hat gesagt…

Nein. de(leer)gustibus!
Heißt ja auch nicht übergeschmack sondern über(leer)Geschmack...

Wenn du schon Lehrer spielen musst, dann beim nächsten mal hoffentlich berechtigt.

PS: Hat Passau keine anderen Probleme?
Haushalt, Event, Videoüberwachung

Anonym hat gesagt…

...natürlich: Zum Beispiel, dass in Hochstein ständig das Tempo-30-Gebot mißachtet wird. Liegt aber auch wieder nur am Wahlinfo-Präsidenten...

Anonym hat gesagt…

Stimmt!
Dabei wäre kürzlich fast sein Auto-Dealer eingesperrt geblieben...

Da hätten sich die Anwohner aber gefreut und die Kinder hätten wieder auf der Straße arbeiten äh spielen können!