Dienstag, 7. Juni 2016

Was zur Zerstreuung

Dem Präsidenten gefällt es, ein EM-Tippspiel durchzuführen. Die Teilnahme aller Wahlinfo-Passau-Leser ist sehr erwünscht.

Kommentare:

PNP-Leser hat gesagt…

Erstens gibt es derzeit andere Probleme.
Zweitens auf wen soll man denn setzen? Wenn man Herrn Gauland Glauben schenken darf, nimmt gar keine deutsche Mannschaft teil.

wahlinfo-passau hat gesagt…

Echt? Probleme?

Anonym hat gesagt…

Der Herr Gauland müsste sich vielleicht sogar eher mal freuen, dass gleich zwei deutsche Mannschaften dabei sind. Jetzt wo sich die Bergdeutschen auch mal wieder qualifiziert haben. Die werden dann auch gleich Weltmeister, glaub ich. Wo kann ich meine Tipps abgeben?

wahlinfo-passau hat gesagt…

Hmm... Auf den Link klicken vielleicht...

Anonym hat gesagt…

Ich lese da was von "Anmelden und Mitglied werden", und eine E-Mail-Adresse muss man auch angeben. So gerne ich dem Präsidenten normalerweise folge, so sehr muss ich in diesem Fall sagen: D’oh!

Zukunftsrat hat gesagt…

Aber lieber Anonym, das ist doch nur das ganz normale 'kicktipp'-System, wie es in jeder üblichen Firmentipprunde auch zum Einsatz kommt. Das kennt eigentlich eh jeder, und ist völlig harmlos, banal, nicht mal der Präsident wird ihre Mailadresse zu sehen bekommen.

Ramsay Bolton hat gesagt…

Ein Blick aus dem Fenster, mein Gott: unsere jungen Sympathie strömen zur Budissa Riverboat-Party.
Das ist bestimmt das fünfte Mal in einer Woche, daß eine Horde hunderter volltrunkener Brüllaffen auf die Innenstadt losgelassen wird. Bekommt eigentlich ein Traditionsbinnenschifffahrtsunternehmen vom Ordnungsamt die gleichen Auflagen verpaßt, wie jemand, der am Klostergarten ein paar Essensstände aufstellen will? Oder drückt man beide Augen zu und verweist auf Nichtzuständigkeit wegen Seerechts? Bleibt nur noch die Hoffnung auf den Eintritt der Wettervorhersage, der das Brückenfest zum Opfer fiel: Regen!!