Montag, 20. Juni 2016

Jetzt bewerben: Großes Bikini-Fotoshooting mit PNP-Leserinnen

Großes Bikini-Fotoshooting mit PNP-Leserinnen? So steht es heute auf pnp.de und als ich das gelesen habe, dachte ich kurzfristig schon, es könne sich nur um einen Aprilwetterwitz handeln. Aber: kein Witz. Die dirty old men der PNP haben sich ganz was Feines einfallen lassen:

"Schreiben Sie uns mit aussagenkräftigem Bikinifoto, Ihrer Konfektionsgröße und einer kurzen Begründung, welches Ihr Lieblings-Bikini-Modell ist (A: Triangel- oder Neckholder-Bikini, B: Bandeau- oder Balconette-Bikini, C: Tankini, D: Badeanzug, D: Bikinirock, Taillenslip, Hotpants). Und Telefonnummer nicht vergessen."


So steht es wortwörtlich auf der PNP-Homepage und außerdem steht da noch: "Unter allen Einsendungen werden fünf Frauen fürs Foto-Shooting ausgewählt. Als Dankeschön darf sich die jeweilige Gewinnerin das Modell behalten."


Als Dankeschön? Als Dankeschön wofür bitte? Dafür, dass sich die Jury-Mitglieder Fuchs, Kain und Rammer die Balconette- und Hotpant-Fotos mit nach Hause nehmen? Brrrrr....


Meinungen zur Aktion bitte zahlreich an bikini@pnp.de. Getragene Unterwäsche bitte auf dem Postweg an die PNP, Medienstraße 5, 94036 Passau.


______________

Nachtrag, 21.06.2016, 11 Uhr 15

Und bevor noch jemand auf die Idee kommt, die Spitzenidee einfach zu löschen, hier ein Screenshot.


Kommentare:

murov hat gesagt…

Nachdem der falsche Tölpl jetzt statt Fronleichnamsteilnehmern Fotos von Autos veröffentlicht, die am Domplatz nicht optimal parken und den Fahrern im Begleitbrief eine psychiatrische Untersuchung anrät,
passt auch das Bikinigate ganz gut zum schon länger anhaltenden Trend: dem Niveauverlust der sog. "Heimatzeitung".
Ich habe jetzt die Konsequenzen gezogen und mein Abo gekündigt. Was deswegen auch schade ist, weil ich grundsätzlich das langsame Verschwinden der Printmedie doch bedauere.

Schraml hat gesagt…

@ murov
Danke, jetzt wissen wir endlich wer der BMW-Parker war. Nicht "optimal parken" ist hier wohl Euphemismus:
http://www.pnp.de/region_und_lokal/paid_content/landkreis_passau/passau_stadt_land/passau_stadt/2097727_Passau-Stadt.html

PNP-Leser hat gesagt…

Ich hab mich gekringelt, die typische PNP-Leserin im Bikini - mehr sog i ned und des is fast scho zvui.

wortport.de hat gesagt…

Geil&geiler! Danke für den Hinweis.

Ich habe den Beitrag in meinen eigenen Anmerkungen zitiert

http://www.wortport.de/zu-alt-fuer-diesen-scheiss/

Stodara hat gesagt…

Man erinnere sich nur an das PAWO-Sommergirl. Um dem Gedächtnis ein wenig auf die Sprünge zu helfen, einfach nach "PAWO Sommergirl 2010 Shooting III Fotograf Stefan Wolf" suchen.

Trägertal hat gesagt…

Achselhölen im Trägertal
Heutige PNP, Lokalteil

Bezeichnend für die harmonische Atmosphäre dieses Festivals ist, dass man sich auch durch den sintflutartigen Regen und Donnergrollen die Stimmung nicht verderben lässt. Unter Planen, Fenstersimsen, Achselhölen und Nachbars Garage wird zusammengerückt, wo es geht.