Freitag, 31. Juli 2015

Sommerloch

Trotzdem gibts eigentlich Themen, denen wir uns aber erst nächste Woche widmen können.
So planen wir zum Beispiel eine Jetzt-erst-recht-Bischof-Osters-Endsieg-Kolumne, werden die Frage stellen, ob der Dultbürgermeister nicht die Richtlinienkompetenz in Passau innehaben sollte und neue Erkenntnisse präsentieren, die vermuten lassen, dass es sich bei Georg Steiner um einen nordkoreanischen Agenten handelt.
Einstweilen lesen Sie bitte das Interview mit Walter Landshuter. Damit ist schon ziemlich viel gesagt.

Ein schönes, sonniges Wochenende!
prä

Kommentare:

Königstreuer hat gesagt…

Warum brauchen wir das?

Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie Sie die Website verwenden, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet.

Wer partizipiert daran ausser Google?

Der Scharfrichter braucht keine Cookies!
Warum braucht Wahlinfo-Passau Cookies?

Kann ich in Zukunft dieses blog auch ohne Cookies lesen?

pNP-Leser hat gesagt…

Die Blogsoftware und der Webspace sind wohl von google. Die machen das zwar nicht gegen Euros, wollen aber im Gegenzug unsere Daten, die sie dann zu mehr Euros machen. So ist das halt.

City-Cobra hat gesagt…

Ich denke auch, den Aussagen von Walter Landshuter ist nichts mehr hinzuzufügen. Treffender geht es kaum. Ich dachte nicht, daß ich so etwas einmal in der PNP zu lesen bekäme. Wundert mich, daß der Präse erst so spät darauf einsteigt.